Normalkomponente

Normalkomponente
f нормальная составляющая ж.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Normalkomponente" в других словарях:

  • Normalkomponente — normalinis sandas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. normal component vok. Normalkomponente, f rus. нормальная составляющая, f pranc. composante normale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Normalkomponente — In der Geometrie ist ein Normalenvektor (auch: Normalvektor) ein Vektor, der senkrecht (orthogonal) auf einer Geraden, Kurve, Ebene, (gekrümmten) Fläche oder einer höherdimensionalen Verallgemeinerung eines solchen Objekts steht. Die Gerade, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geneigte Ebene — Eine schiefe Ebene oder geneigte Ebene ist in der Mechanik eine ebene Fläche, die gegen die Horizontale geneigt ist. Sie wird verwendet, um den Kraftaufwand zur Höhenveränderung einer Masse zu verringern. Der Arbeitsaufwand bleibt jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiefe Ebene — Eine schiefe, schräge oder geneigte Ebene (kurz rsp. umgangssprachlich: Hang, Schiefe, Schräge bzw. Neigung) ist in der Mechanik eine ebene Fläche, die gegen die Horizontale geneigt ist. Sie wird verwendet, um den Kraftaufwand zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzbedingungen (Feldtheorie) — Grenzbedingungen sind Stetigkeitsbedingungen, welche in der Elektrodynamik zwischen zwei unterschiedlichen Medien gelten. Sie stellen die Randwerte bei den Maxwellgleichungen im Übergangsbereich zwischen unterschiedlichen Materialien dar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kozai-Resonanz — Der Kozai Effekt ist in der Himmelsmechanik ein Bahnstörungseffekt resultierend aus einer periodischen und zur Bahn synchronisierten Änderung der Exzentrizität und Inklination (Neigung) des gestörten Objektes. Der Effekt wurde 1962 von Yoshihide… …   Deutsch Wikipedia

  • Kozai-Winkel — Der Kozai Effekt ist in der Himmelsmechanik ein Bahnstörungseffekt resultierend aus einer periodischen und zur Bahn synchronisierten Änderung der Exzentrizität und Inklination (Neigung) des gestörten Objektes. Der Effekt wurde 1962 von Yoshihide… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschleunigung — (Acceleration). Die Geschwindigkeit ν der Bewegung eines Punktes M (Fig. 1) hat die Richtung der Tangente an die Bahn in M und ändert sich mit der Zeit nach Größe, Richtung und Lage. Sie ist eine[716] gerichtete Größe. Ihr… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Beschleunigungszentrum — Beschleunigungszentrum. Das Momentanzentrum C einer ebenen Bewegung, entsprechend der Zeit t (Fig. 1), hat die Geschwindigkeit Null und ist[719] daher Mittelpunkt der Geschwindigkeiten v der Systempunkte M. Auf konzentrischen Kreisen um dasselbe… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Druckbeschleunigung — Druckbeschleunigung. Wenn ein Punkt nicht frei der auf ihn wirkenden Beschleunigung ψ folgen kann, sondern durch irgend welche Bedingung genötigt[116] ist, in vorgeschriebener Bahn (Raumkurve) zu laufen, so kann der Zwang, der ihn dazu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Exzentrische Anomalie — Die Kepler Gleichung ergibt sich aus den keplerschen Gesetzen durch Einführung der exzentrischen Anomalie E und der mittleren Anomalie M. Mit ihrer Hilfe lässt sich das Kepler Problem lösen, also die wahre Anomalie T, also der momentane… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»